Let me roqq!
Gratis bloggen bei
myblog.de

der dienstag der deutschen einheit - so what?

Irgendwie bringt dieser Tag nix - juhu, wir feiern das wiederveinigte Deutschland - na und? Naja, ich versteh die meisten dt. Feiertage nicht, wieso also auch den...

Seit gestern gehts mir eigentlich stetig besser - sei es Resignation, sei es die Tatsache, das es mir immer weniger ausmacht - es ist mir egal, hauptsache ich fühle mich besser. I guess that's the way it goes. Egal, es gibt zu viele Dinge zum Glücklichsein, als einer Sache hinterherzutrauern, von der man noch nicht einmal weiß, ob und wie sie sich entwickelt hätte (kompliziert? Ja, aber einige werdens wohl verstehen ).

So nun weiter im Text. Gestern besuchte ich den großartig-tollen Ikea in Düsseldorf und ich hab sogar fast alles gekriegt, was ich wollte. Ich suche allerdings immernoch nach einem schönen großen Bild für mein Zimmer, gerne auch schöne Band-Poster, für Vorschläge bin ich dankbar. Also weiter im Ikeatext - es war soo voll *puh* Ich glaub, ganz Düsseldorf hatte Brückentag und hat sich gedacht, komm, wir verbringen den heute bei Ikea. Es war so voll, dass die Ausfahrt teilweise blockiert war - nene, aber trotzdem war Ikea toll wie immer .
Ach ich hab noch gar nich von Kill Bill berichtet - also den hab ich Sonntag geguckt - hat sehr gut getan. Und der Film ist einfach nur hammer gut, wie marc ja immer gepredigt hat Aber ich muss sagen, er hat Recht.
Also "die Braut" alias Black Mamba wird auf ihrer Hochzeit Opfer eines Mordanschlages, die ganze Gesellschaft inkl. ihrem ungeborenen Kind werden getötet, sie überlebt und erwacht nach 4 Jahren aus dem Koma. Dann macht sie sich auf den Weg, alle Mitglieder des Mordkomandos Tödliche Viper umzulegen. Das ganze ist so gut gemacht und total spannend, Uma Thurman ist einfach toll, also: anschauen!

Heute war dann Familientag - Besuch bei Oma mit Essengehen. Außer das ich den ganzen Nachmittag RTL-Shop geguckt hab, ist nichts nennenswertes geschehen.
Achso, dann habe ich (wie vielleicht schon im ICQ gesehen) folgendes Anliegen:
ich suche begleitung für folgende konzis:
->Tomte, 12.10, Düsseldorf
->Mando Diao, 09.11. Köln
->Eskobar, 08.11. Köln (kennt vllt nicht jeder, aber die machen ganz tollen Rock 'n' Roll à la mando diao)
->We are Scientists, 14.11. Köln (Auch vllt unbekannt, aber so toll hüpf-und tanzbarer mhh...ich würd sagen Retro-Rock)
->Madsen,06.12., Düsseldorf
->Mia., 24.11. Dortmund

nein, ich kann es mir nicht leisten, all diese konzerte zu besuchen, aber wenn sich für das ein oder andere jemand fände, der mitgeht, wäre das großartigstens Dankesehr

So. Das wars für heute. Reicht auch. Foto des Tages ist zur Zeit eingestellt, da ich keine guten habe einfach. Irgendwie mangels mir wirklich an Motiven.
Ich werde heute abend wohl fernsehn (switchen zwischen Pretty Woman und Das Experiment - Staatsfeind No.1 ist auch gut, kenn ich aber schon) und ab und zu am PC sein. Mal sehn. Schönen Abend an alle!
Achso, es wäre toll, wenn ihr Einträge kommentieren oder was im GB hinterlassen würdet. Danke

current mood: :I tendenz zu
currently playing: Donots - My Stereo's a liar
3.10.06 19:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen